Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Contrapunctus floridus

  • Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Contrapunctus floridus © Graindelavoix, Foto: Koen Broos

Zum Niederknien: Englische Vokalpolyphonie um 1500
Stimmen, die sich zu filigranen Geflechten ineinander ranken, melodische Linien, denen ein Blütenflor raffinierter Ornamente entsprießt: So sinnlich betörend nimmt in den Mariengesängen zweier englischer Meisterkomponisten das Mysterium der Menschwerdung Gottes Gestalt an, das sich durch den Leib der Jungfrau vollzieht. Jedenfalls, wenn das Ausnahmeensemble Graindelavoix sich diesen Meilensteinen der Vokalpolyphonie mit voller Hingabe widmet. Zu Recht stand seine Einspielung 2019 auf der Bestenliste des Preises der deutschen Schallplattenkritik!

Künstler
GRAINDELAVOIX
Anne-Kathryn Olsen
Teodora Tommasi
Andrew Hallock
Tomàs Maxé
Albert Riera
Andrés Miravete
Marius Peterson
Arnout Malfliet

Björn Schmelzer, künstlerische Leitung

Programm
John Browne
Stabat Mater | Salve Regina
Thomas Ashwell
Missa Ave Maria

Datum
20.06.2021
20:30 Uhr
Tickets kaufen
Preise
35,00 Euro | 28,00 Euro | 22,00* Euro | 15,00** Euro
Junges Festspielticket (bis 30 Jahre): 15,00 Euro (begrenztes Kontingent)

*Plätze teilweise mit Sichteinschränkung
**Hörplätze
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29