Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Mann & Frau & Minnesang

  • Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Mann & Frau & Minnesang © Duo Enßle-Lamprecht, Foto: Andre Hinderlich

Minnesang war keine reine Männersache: Weibliche Troubadours wie die Comtesse de Dia besangen ebenso kunstvoll ihre Liebsten. Auch jener große Dichterkomponist des 14. Jahrhunderts, den man den »Mönch von Salzburg« nennt, hat die irdische Liebe in hitverdächtigen Liedern gefeiert. Das Duo Enßle-Lamprecht verfolgt ein Langzeitprojekt zu seinem Schaffen und lädt Komponisten von heute wie Hannes Kerschbaumer zum Dialog ein. Mit der Sängerin Cordula Stepp und der Spezialistin für mittelalterliche Streichinstrumente Susanne Ansorg als Gästen erwecken sie den Minnesang aus inspirierenden Quellen zu prallem Leben.

Künstler:
Cordula Stepp, Sopran
Anne Suse Enßle, Blockflöten
Susanne Ansorg, Fideln
Philipp Lamprecht, Mittelalterperkussion

Programm:
Musik vom Mönch von Salzburg, Beatriz de Dia, Bernart de Ventadorn & Hannes Kerschbaumer

Datum
23.06.2019
17:00 Uhr
Ort der Veranstaltung
Schloss Babelsberg - Tanzsaal
Park Babelsberg 10
14482 Potsdam
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Ticket-Galerie im Nikolaisaal Potsdam
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29