Nikolaisaal Potsdam: Beethoven und der Prinz

  • Nikolaisaal Potsdam: Beethoven und der Prinz © Linos Piano Trio, Foto: Kaupo Kikkas

Das kurze, intensive Leben des Prinzen Louis Ferdinand von Preußen bietet Stoff für eine schillernde Heldensaga: Der hochbegabte Neffe Friedrichs des Großen, Liebling der Götter, der Salons und der Frauen, fiel mit gerade mal 33 Jahren als General der preußischen Armee auf dem Schlachtfeld im Kampf gegen Napoleon. Beethoven, in vielerlei Hinsicht das Gegenteil dieses »preußischen Apoll«, gehörte zu den glühenden Bewunderern seiner pianistischen Kunst und erkannte in ihm einen Seelenverwandten, dem er sein 3. Klavierkonzert widmete.

Künstler:
Linos Piano Trio:
Prach Boondiskulchok, Klavier
Konrad Elias Trostmann, Violine
Vladimir Waltham, Violoncello

Moderation: Clemens Goldberg

Programm:
Ludwig van Beethoven | Klaviertrio op. 1 Nr. 3 C-Moll
Prinz Louis Ferdinand von Preußen | Klaviertrio op. 10 Es-Dur

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Datum
06.03.2020
20:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
18,00 Euro | 15,00 Euro
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29