Nikolaisaal Potsdam: Cari Cari & Filmorchester Babelsberg

  • Nikolaisaal Potsdam: Cari Cari & Filmorchester Babelsberg © Cari Cari, Foto: Andreas Jakwerth

Warum Stephanie Widmer und Alexander Köck vor ein paar Jahren beschlossen, gemeinsame Sache zu machen, ist schnell erzählt: Sie wollen in einem Film von Quentin Tarantino vorkommen. In der Tat klingt die Musik von Cari Cari nach großen cineastischen Ambitionen. Mit seinem Mix aus atmosphärischen Morricone-Western-Gitarrensounds, Indie, Blues, Country und Rock ist das österreichische DIY-Duo, 2018 vom “Rolling Stone” zum “Newcomer des Jahres” gekürt, inzwischen international steil durchgestartet und lässt auch ohne Leinwand jede Menge Bilder laufen.

Künstler:
Cari Cari:
Stephanie Widmer, Gesang & Schlagzeug & Didgeridoo u.a.
Alexander Köck, Gesang & Gitarre

Deutsches Filmorchester Babelsberg
Potsdamer Männerchor (Einstudierung: Olga Kisseleva)
Leitung: Scott Lawton
Arrangements: Peter Hinderthür

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Datum
25.04.2020
20:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
35,00 Euro | 30,00 Euro | 25,00 Euro | 20,00 Euro | 10,00* Euro
*Hörplätze
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29