Nikolaisaal Potsdam: Evelyn Glennie

  • Nikolaisaal Potsdam: Evelyn Glennie © Evelyn Glennie, Foto: Philipp Rathmer

Stars im Porträt: Wer über Evelyn Glennie spricht, verfällt sofort in den Tonfall des Superlativs. Die britische Wunderschlagzeugerin mischt nicht nur die klassischen Konzertsäle auf, sondern hat mit Stars wie Björk, Sting oder Fred Frith ebenso gespielt wie mit japanischen Kodotrommlern.

Künstler:
Evelyn Glennie, Percussion (Drums, Marimba, Vibraphon, Hang u. v. a.)
Philip Smith, Klavier

Programm:
Antonio Vivaldi | Konzert für Piccolo-Blockflöte C-Dur, arrangiert für Vibraphon und Klavier von Evelyn Glennie
Evelyn Glennie / Philip Sheppard | Orologeria Aureola
James Keane | Piece for Dance
Keiko Abe | Prism Rhapsody
Jan Bradley | Crossover
Nebojsa Zivkovic | Quasi Una Sonata

Hörvermittlung: Taube und Hörbehinderte – Workshop “Teach The World to Listen” mit Evelyn Glennie für Erwachsene am 1. Dezember 2019 um 10.30 Uhr im Nikolaisaal-Foyer.

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Datum
30.11.2019
20:00 Uhr
Tickets kaufen
Zeiten / weiterführende Informationen
Informationen zum Konzertmenü im "Café RICCIOTTI" im Veranstaltungskalender
am 30.11.2019, 18:00 Uhr.
Preise
35,00 | 30,00 | 25,00 | 20,00 | 10.00* Euro
*Hörplätze
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-2888829