Nikolaisaal Potsdam: Julia Fischer – Meister und Schüler

  • Nikolaisaal Potsdam: Julia Fischer – Meister und Schüler © Julia Fischer, Foto: Felix Broede

Lernen und Lehren liegen dicht beieinander, beides geht nur miteinander. Wer lehrt, lernt selbst. Julia Fischer ist nicht nur Geigerin und Pianistin, sie gibt seit vielen Jahren ihr Wissen auch an junge Musiker weiter. An der Münchner Musikhochschule übernahm sie vor einiger Zeit die Professur ihrer Lehrerin Ana Chumachenco. Zwei ihrer begabtesten Studenten begleiten sie nun nach Potsdam. Als Solistin und Konzertmeisterin stellt Julia Fischer sich an die Seite ihrer Meisterschüler.

Künstler:
Julia Fischer, Violine und Leitung
Eva Zavaro, Violine
Louis Vandory, Violine und Viola
Kammerakademie Potsdam

Programm:
Johann Sebastian Bach: Konzert für drei Violinen D-Dur nach BWV 1064
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur für Violine, Viola und Orchester KV 364
Franz Schubert: Rondo für Violine und Streicher A-Dur D438
Dmitri Schostakowitsch: Kammersinfonie c-Moll op. 110a (Bearbeitung des Streichquartetts Nr. 8)

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam gGmbH

Datum
03.02.2019
18:00 Uhr
Tickets kaufen
Zeiten / weiterführende Informationen
Informationen zum Konzertmenü im "Café RICCIOTTI" im Veranstaltungskalender
am 03.02.2019, 17:00 Uhr
Preise
44,00 € | 36,00 € | 28,00 € | 20,00 € | 10,00 €
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-2888822