Nikolaisaal Potsdam: Romantische Heroen

  • Nikolaisaal Potsdam: Romantische Heroen © Isserlis Steven, Foto: Satoshi Aoyagi

Das Romantische umfängt alle drei Kompositionen dieses Konzerts mit Steven Isserlis, Artist in Residence bei der KAP. Mit dem Streichquintett op. 87 findet Felix Mendelssohn Bartholdy im Ringen um tiefe Ernsthaftigkeit neue Wege des musikalischen Ausdrucks. Eigentümlich poetisch, voller Noblesse und Klarheit ist Gabriel Faurés Musik am Ende des 19. Jahrhunderts, die romantische Vorbilder aufgreift und eine individuelle Tonsprache entwickelt.

Künstler:
Meesun Hong Coleman, Violine
Maia Cabeza, Violine
Jennifer Anschel, Viola
Christoph Starke, Viola
Steven Isserlis, Violoncello (Artist in Residence)
Markus Krusche, Klarinette
Connie Shih, Klavier

Programm:
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 11 »Gassenhauer-Trio«
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquintett Nr. 2 B-Dur op. 87
Gabriel Fauré: Klavierquartett Nr. 2 g-Moll op. 45

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam gGmbH

Datum
17.03.2019
16:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
18,00 € | 15,00 €
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-2888822