Nikolaisaal Potsdam: Sabine Meyer – Teamwork

  • Nikolaisaal Potsdam: Sabine Meyer – Teamwork © Sabine Meyer, Foto: Christian Ruvolo

Es ist eines der Konzerte in der Klarinettenliteratur: virtuos schillernd, dann wieder atemberaubend zart und poetisch. Für Joseph Heinrich Baermann, 1784 in Potsdam geboren, hatte Carl Maria von Weber das Klarinettenkonzert Nr. 1 geschrieben. Sein Freund war nicht gerade schüchtern und bearbeitete es an einigen Stellen nach seinem Gusto. Sabine Meyer geht mit dieser Gemeinschaftsproduktion ganz selbstverständlich um und findet ihren eigenen Weg.

Programm:
Richard Wagner: „Siegfried-Idyll“ E-Dur WWV 103
Carl Maria von Weber: Klarinettenkonzert Nr. 1 f-Moll op. 73
Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzertstück für Klarinette, Bassetthorn und Orchester Nr. 1 f-Moll op. 113
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur „Italienische”

Künstler:
Sabine Meyer, Klarinette
Reiner Wehle, Bassetthorn
Kammerakademie Potsdam
Leitung: Antonello Manacorda

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam GgmbH

Passend zum Konzert bietet das Café RICCIOTTI ein Menü mit 3-Gängen.

Datum
03.11.2018
20:00 Uhr
Tickets kaufen
Zeiten / weiterführende Informationen
Informationen zum Konzertmenü im "Café RICCIOTTI" im Veranstaltungskalender
am 03.11.18, 18:00 Uhr
Preise
44,00 € | 36,00 € | 28,00 € | 20,00 € | 10,00 €
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-2888822