Nikolaisaal Potsdam: Zauber der Operette

  • Nikolaisaal Potsdam: Zauber der Operette © Zauber der Operette, Foto: Veranstaltungsbüro Wünsch

Aus der Fülle der bekanntesten Operetten hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt.
Sowohl das Orchester, das Johann Strauß Ballett, als auch die Solisten werden mit Leidenschaft und Perfektion das Publikum verzaubern und lassen es mit ihren farbenprächtigen Kostümen in die bunte Welt der Wiener Operette eintauchen. Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis das Ohren und Augen anspricht.

Künstler:
Mitglieder des GALA Sinfonie Orchester’s Prag

Programm:
Eine Wiener Operetten-Revue mit den bekanntesten Melodien der Väter der Operette.
Zum Repertoire gehören u.a. Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, der „CAN CAN“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.

Veranstalter: Veranstaltungsbüro Wünsch

Datum
28.03.2020
15:30 Uhr
Tickets kaufen
28.03.2020
15:30 Uhr
Tickets kaufen
Preise
45,00 Euro | 40,00 Euro | 35,00 Euro | 30,00 Euro | 15,00 Euro
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29