Sommermusik Nattwerder 2024: Matthias Hübner und Matthias Zeller

  • Sommermusik Nattwerder 2024: Matthias Hübner und Matthias Zeller © Nattwerder, Schule-Orgel der Dorfkirche, Foto: Andreas Fink, Lizenz: Andreas Fink
  • Sommermusik Nattwerder 2024: Matthias Hübner und Matthias Zeller © Nattwerder, Dorfkirche von NW, Foto: Andreas Fink, Lizenz: Andreas Fink
  • Sommermusik Nattwerder 2024: Matthias Hübner und Matthias Zeller © Nattwerder, Dorfkirche von NW, Foto: Andreas Fink, Lizenz: Andreas Fink

Zweimal Matthias – zweimal passionierte Musiker und ein Versprechen für ein besonderes Musikerlebnis. Matthias Hübner, der Cellist und Komponist und mehrfacher Gewinner des „Indie International Songwriting Contest“, schreibt kraftvolle Weltmusik für Cello. Der Künstler schuf über die Jahre intensiver Konzerttätigkeit eine eigene Klangsprache, die sich am Volkstümlichen und an der Energie von Rockmusik orientiert und die er mit klassisch konzertantem Kompositionsethos ausarbeitet. Matthias Zeller, der Orgelspieler. Der aus dem vogtländischem Musikwinkel stammende Multiinstrumentalist beschäftigte sich schon früh mit den Klangmöglichkeiten der Orgel und der Improvisation auf ihr. Seine musikalische Bandbreite führte zu Kompositions- und Arrangementsaufträgen für die Halleschen Musiktage, das Bachfest Leipzig, das Ensemble Amarcord oder auch Bühnenmusiken am Neuen Theater in Halle.

Datum
15.06.2024
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Preise
18,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre frei
Info / Kontakt
Schweizer Kolonistendorf Nattwerder e.V.
Manuela Löhrich
Dorfstraße 3
14469 Potsdam
+49 (0)33202 61847