Teilaufführung: Die Schöpfung & Ein Sündenfall

Joseph Haydns bekanntes Oratorium “Die Schöpfung” – sein Loblied auf die Erschaffung der Welt, wie sie im biblischen Buch Genesis erzählt wird – begeistert mit seiner wundervollen Musik seit seiner Uraufführung 1799 die Zuhörer. Voll jubelnder Freude ist der Bericht von der Dankbarkeit der Menschen für das Wunderwerk Gottes. Haydn beendet sein Werk vor dem späteren Sündenfall, denn es geht ihm nicht um das verlorene Paradies, sondern um das Wunder der Schöpfung.

Heute, 200 Jahre später stellen sich Fragen, die nach einer Ergänzung verlangen. Die neue Komposition „Ein Sündenfall“ von Thomas Hennig, die in Teilen erklingt, stellt sich dieser Aufgabe.

Mitwirkende:
Sinfonischer Chor der Singakademie Potsdam
Georgia Tryfona (Sopran)
Gundula Hintz (Alt)
Sebastian Köchig (Tenor)
Axel Scheidig (Bass)
Neues Kammerorchester Potsdam

Leitung: Nils Jensen

Tickets erhältlich in der Ticket-Galerie Nikolaisaal Potsdam.

Datum
30.10.2022
17:00 Uhr
Preise
Tickets: 24,00 Euro | 19,00 Euro | 15,00 Euro
Nikolaisaal übliche Ermäßigungen werden gewährt.
Info / Kontakt
Singakademie Potsdam e.V,
Kornelia Auraß
Wilhelm-Staab-Straße 10 / 11
14467 Potsdam