»AUCH DAS SCHLIMMSTE KANN NICHT WEILEN«

Jenseits seiner bekannten Balladen hat Fontane ein umfangreiches lyrisches Œuvre hinterlas-sen. Studierende der Berliner Hochschule für Schauspielkunst ›Ernst Busch‹ bringen eine Auswahl zu Gehör, die von den frühen Gedichten aus der poetischen Rezeptur des Berliner Apothekergehilfen bis zu den späten philosophischen Versen des gefeierten Romanciers reicht.

Datum
26.05.2020
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Preise
Sofern nicht anders angegeben, kostet der Eintritt 5 Euro und ist für Studierende und Mitglie-der der Universität Potsdam frei. Bewirtungen sind gegebenenfalls im Eintrittspreis enthalten.