Buchpremiere: „Unser Brandenburg. Chronik eines Landes“

  • Buchpremiere: „Unser Brandenburg. Chronik eines Landes“ © Quitzow-Fenster, Foto: BKG / N. Redlich, Lizenz: BKG / N. Redlich

Zum ersten Mal präsentieren die beiden Autoren Lew Hohmann und Johannes Unger ihr neues Werk und geben einen Einblick in die Entstehung, die Geschichten und die umfangreiche Arbeit, die in ihrem Buch steckt.

Im Gespräch mit Staatssekretär Hendrik Fischer werden Fragen zur regionalen Identität und dem Wandel der „Brandenburg-Bilder“ seit 1990 aufgegriffen. S

Das Buch nimmt mit auf eine Reise durch die Jahrhunderte: Vom mittelalterlichen Grenzland über die Zuflucht für Glaubensflüchtlinge, die Zeit im Schatten Preußens und Berlins, das Verschwinden nach dem Zweiten Weltkrieg bis hin zur spannenden Neugründung 1990 und den Entwicklungen bis heute. Im Zentrum dieser Chronik stehen die Menschen, ihre Schicksale und ihr Alltag – lebendig, berührend und authentisch erzählt.

Ort der Veranstaltung
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG)
Kutschstall, Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam
+49(0)331-6208559
Info / Kontakt
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG)
Kutschstall, Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam