„Die Übernahme“ mit Ilko-Sacha Kowalzcuk

  • „Die Übernahme“ mit Ilko-Sacha Kowalzcuk © Uebernahme_Bild Rechenzentrum

30 Jahre nach der Friedlichen Revolution wächst das Bedürfnis, sich mit dem weitreichenden Umbruch – den politischen Weichenstellungen, deren Folgen und nicht zuletzt den persönlichen Erfahrungen damit – auseinanderzusetzen. In seinem neuen Buch erklärt Ilko-Sascha Kowalczuk, „… wie sich die Umwandlung Ostdeutschlands vollzog, welche Gewinne und Verluste die Menschen dort verbuchten und wie die ostdeutsche Gegenwart mit der Vergangenheit von vor und nach 1989 zusammenhängt. Kowalczuk liest und wirft mit Michael Kellner, politischer Bundesgeschäftsführer von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, und Marie Schäffer, Landtagskandidatin für die Bündnisgrünen in Potsdam, einen Blick zurück auf die Umwälzungen der 90er Jahre und diskutiert was die Lehren daraus für heute, wo Brandenburg wieder vor großen Umwälzungen steht, bedeuten.

Datum
Preise
Eintritt frei