Erdöl Ade?! Herausforderungen und Chancen einer biobasierten Wirtschaft

  • Erdöl Ade?! Herausforderungen und Chancen einer biobasierten Wirtschaft © Biogasanlage, Foto: ADMC
  • Erdöl Ade?! Herausforderungen und Chancen einer biobasierten Wirtschaft © WISFORUM, Foto: proWissen Potsdam e.V.

Das ökonomische Handeln der Menschen hat auf unserem Planeten Spuren hinterlassen. In den Meeren und Flüssen finden sich teils hohe Mengen an (Mikro-)Plastik. Das Klima verändert sich unter der CO2-Belastung zunehmend. Viele Materialien, die wir heute nutzen, lassen sich nicht einfach recyceln und sind schädlich für die Umwelt. Gleichzeitig werden unsere natürlichen Ressourcen immer knapper. Hier kommt die Bioökonomie ins Spiel: eine nachhaltige Wirtschaftsform, die biologische Ressourcen und das Wissen über biologische Systeme für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen über alle Wirtschaftssektoren hinweg nutzt.

Welche Möglichkeiten eröffnen sich dadurch? Und wie sieht das Zusammenspiel von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik aus?

Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik diskutieren auf dem Podium zum Thema Bioökonomie beim diesjährigen WISFORUM: Wissenschaft & Gesellschaft unter dem Titel “Erdöl Ade?! Herausforderungen und Chancen einer biobasierten Wirtschaft”.

Datum
Preise
kostenfrei
Info / Kontakt
proWissen Potsdam e.V.
Anne Reymann
Am Kanal 47
14467 Potsdam