Filmmuseum: Asta Nielsen ABC. Filme und Fragmente

  • Filmmuseum: Asta Nielsen ABC. Filme und Fragmente © Filmmuseum, Foto: André Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

Mit der Retrospektive würdigen das Filmmuseum die komödiantischen, tragischen und verführerischen Rollen der Asta Nielsens. Der Titel “Asta Nielsen ABC. Filme und Fragmente” ist an den Filmtitel “Das Liebes ABC” angelehnt. Die Vielfalt der Themen, die Asta Nielsens Filme heute noch zu einem grenzüberschreitenden Erlebnis machen, hat das Filmmusem aus feministischer Perspektive aufgefächert. Die Retrospektive zeigt analoge und digitale Fassungen sowie aktuelle Restaurierungen aus zahlreichen internationalen und nationalen Archiven. Live-Musik sowie ein Filmangebot im virtuellen Kinosaal begleiten das Programm. Auch das Ausstellungsformat “Das besondere Objekt” im Foyer des Filmmuseums wird der Künstlerin gewidmet.

Datum
15.09.2022 bis 29.09.2022
Info / Kontakt
Filmmuseum Potsdam
Institut der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Breite Straße 1A
14467 Potsdam