Gastspiele aus dem Ensemble

  • Gastspiele aus dem Ensemble © Karen Schneeweiß-Voigt, Katharina Burges, Foto: Andre Wlodarski, Lizenz: Theater Weites Feld
  • Gastspiele aus dem Ensemble © Florian Bamborschke, Franz Belger, Foto: Noel Richter, Lizenz: N. Richter, F. Bamborschke, F. Belger
  • Gastspiele aus dem Ensemble © Requiem für unsere Erde Collage, Foto: Felix Isenbügel, Lizenz: Felix Isenbügel

Das Poetenpack ist ein Ensemble freischaffender KünstlerInnen, die sich in Wiederholungstat immer wieder neu dem Theater Poetenpack verschreiben. Aber sie sind auch selbstständig tätig und entwickeln eigene Projekte. In der neuen Reihe „Gastspiele aus dem Ensemble“ werden Sie ganz eigene Produktionen sehen können, die unsere SpielerInnen für sich, uns und Sie entwickelt haben. Freuen Sie sich mit uns auf ein breites Spektrum dieser Kreativen.

Von der Liebe. Und dem Krieg. Frauen erinnern.
Musikalische Lesung
von Gastspiel Theater Weites Feld
am 14. April um 19:30 Uhr

Hilde Domin – Ich ging heim in das Wort
Musikalische Lesung
von Gastspiel Theater Weites Feld
am 16. April um 19:30 Uhr

Requiem für unsere Erde
Werkstattlesung
von und mit Felix Isenbügel
am 22. u. 23. April jeweils um 19:30 Uhr

Sie Schläft. Lieben und Leben in den Zwanzigern
Werkstattlesung
von und mit Florian Bamborschke und Franz Belger (Klavier)
am 30. April um 19:30 Uhr | 1. Mai um 17 Uhr

Datum
Preise
VVK: 19 Euro / Solidaritätsticket: 22 Euro / Abendkasse: 21 Euro
ermäßigt: 15 Euro / Abendkasse: 17 Euro