Klein, aber fein: Lichtbildervortrag u¨ber Amerikanische Berg- und Zwergpalmen

Nicht alle Palmen haben hohe, schlanke Baumstämme
mit Blattwipfeln, die sich im Wind wiegen. Es gibt
auch sehr kleine Vertreter: die Berg- und Zwergpalmen.
Neben einigen typischen Zimmerpflanzen existieren
zahlreiche weniger bekannte Arten mit eigentümlichen Blattformen
und bizarren Blütenständen, darunter einige hochgefährdete
Vertreter. Palmenexperte Tobias W. Spanner gibt
einen Einblick in die Welt dieser Pflanzen im Unterwuchs der
Tropenwälder Amerikas.

Ort: Großer Hörsaal Botanik, Maulbeerallee 2a, 14469 Potsdam

Kontakt: Freundeskreis des Botanischen Gartens, Tel.: +49 331 977-4854

Datum
07.02.2020
17:00 Uhr
Preise
Eintritt: 2 €, Mitglieder des Freundeskreises frei
Info / Kontakt
Freundeskreis des Botanischen Gartens der Universität Potsdam
14469 Potsdam