Klimapolitik in Brandenburg. Finissage zur aktuellen Ausstellung

  • Klimapolitik in Brandenburg. Finissage zur aktuellen Ausstellung © Prof. Bernd Hirschl , Foto: lÖW
  • Klimapolitik in Brandenburg. Finissage zur aktuellen Ausstellung © Ricarda Budke , Foto: Peter-Paul Weiler

Ein zentrales Ziel der Klimapolitik in Brandenburg ist, spätestens 2045 Klimaneutralität zu erreichen. Dazu hat die Landesregierung einen Klimaplan beschlossen. Doch was heißt Klimapolitik? Welche Entscheidungen stehen an? Und wer kann mitbestimmen? Warum müssen wir unsere Lebensgewohnheiten und Wirtschaftsweisen ändern, damit Brandenburg lebenswert bleibt und sich zukunftsfähig aufstellt?

Darüber sprechen wir gemeinsam mit Bernd Hirschl. Er leitet das Forschungsfeld „Nachhaltige Energiewirtschaft und Klimaschutz“ am Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung und ist zugleich Professor für „Management regionaler Energieversorgungsstrukturen“ an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg. Bernd Hirschl war Leiter des umfangreichen Gutachtens zum Brandenburger Klimaplan.

Datum
19.06.2024
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort der Veranstaltung
Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 17
14473 Potsdam
+49 (0)331 275484900
Info / Kontakt
Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 17
14473 Potsdam
+49 (0)331 275484900