Literaturfestival LIT:potsdam 2020: Besprochene und erzählte Welt – Durs Grünbein und Ingo Schulze

  • Literaturfestival LIT:potsdam 2020:  Besprochene und erzählte Welt – Durs Grünbein und Ingo Schulze © Veranstaltungen in Potsdam, Foto: PMSG, Nadine Redlich

Das Literaturfestival LIT:potsdam lädt zu einem literarischen Austausch der besonderen Art ein.

Lesung und Gespräch

Der Autor und Schauspieler Matthias Brandt – diesjähriger Writer in Residence bei LIT:potsdam – unterhält sich mit dem Drehbuchautor und Regisseur Christian Petzold über dessen Film-Adaption des Romans “Transit” von Anna Seghers, in der das Flüchtlingsdrama des Zweiten Weltkriegs in das Marseille von heute transponiert wird.
Matthias Brandt, der Erzähler in dem Film, und Christian Petzold lesen aus Roman und Drehbuch und sprechen über die tragischen Schicksale und Verwicklungen des im Film zeitlos erzählten historischen Stoffes.

Datum
09.08.2020
19:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
ab 15,00 Euro
Ort der Veranstaltung
Brandenburgisches Literaturbüro
Große Weinmeisterstraße 46/47
14469 Potsdam
Info / Kontakt
LIT:potsdam
Wollestr. 49
14482 Potsdam