Märchen im Nomadenland

  • Märchen im Nomadenland © Volkspark, Foto:PMSG/Uschi Baese-Gerdes

14 Uhr „Frau Holle”
Nach einem Märchen der Gebrüder Grimm.
Nur wenn bei Frau Holle die Bettdecken geschüttelt wurden, dass die Federn flogen, schneite es auf der Erde. Die liebe Sonja half ihr dabei und wurde dafür mit einem goldenen Kleid belohnt. So ein Kleid wollte auch ihre garstige Stiefschwester haben … ob es ihr wohl gelang?

15 Uhr „Pinocchio”
Nach einer Geschichte von Carlo Collodi.
Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein kleiner Junge sprechen und gehen kann. Sein armer Vater ist ständig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat. Seine Unbekümmertheit verleitet ihn zu den unglaublichsten Abenteuern. Ob er es wohl verdient hat, von der blauen Fee in einen richtigen Jungen verwandelt zu werden?

Datum
23.03.2019
14:00 Uhr
30.03.2019
14:00 Uhr
Zeiten / weiterführende Informationen
Eingang Remisenpark, in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus
öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle „Viereckremise" oder „Rote Kaserne"
Bus: Linie 697 bis Haltestelle „Rote Kaserne"
Preise
Kinder 4 Euro, Erwachsene 6 Euro für die Erzählungen zzgl. Parkeintritt.
Info / Kontakt
BgA Potsdams Neue Gärten, Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH
Pappelallee 4
14469 Potsdam
+49 (0)331 6206429