Märchen im Nomadenland – Hänsel und Gretel

  • Märchen im Nomadenland – Hänsel und Gretel © Volkspark, Foto:PMSG/Uschi Baese-Gerdes

Die beiden Kinder eines armen Holzfällers werden aus purer Not alleine im Wald zurückgelassen. Hilflos irren sie umher und geraten nach Tagen des Hungers mitten im Wald an ein Haus ganz aus Lebkuchen und Zuckerguss. Sofort machen sie sich über die Leckereien her bis aus dem Haus eine alte Hexe herauskommt. Sie nimmt die Kinder gefangen.

Datum
Zeiten / weiterführende Informationen
Eingang Remisenpark, in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus
öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle „Viereckremise" oder „Rote Kaserne"
Bus: Linie 697 bis Haltestelle „Rote Kaserne"
Preise
Kinder 5 Euro, Erwachsene 6,50 Euro für die Erzählungen zzgl. Parkeintritt
Info / Kontakt
BgA Potsdams Neue Gärten, Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH
Pappelallee 4
14469 Potsdam
+49 (0)331 6206-429