Marquardter Märchentage – “Auf Teufel komm raus”

  • Marquardter Märchentage – “Auf Teufel komm raus” © Volker Dabisch
  • Marquardter Märchentage – “Auf Teufel komm raus” © Volker Dabisch

(Fast) alle unbekannten dunklen Märchen von den Brüdern Grimm erzählt in 90 Minuten.

Der Schauspieler und Dokumentarfilm-Regisseur Volker Meyer-Dabisch hat zusammen mit dem Musiker Patrick Reerink (elektrisches Cello, Head von: Guts Pie Earshot) einen Theaterabend zu den dunklen Märchen von Grimm entwickelt.

Grimms dunkle Märchen erzählen von einer dunklen Zeit:
Als arbeitslose Söldner hungernd durchs Land zogen und Räuber wurden, oder vom Teufel herausgefordert wurden. Als Kinder reihenweise an Diphterie starben, als ganze Familien verhungerten, mitten in Europa.
Die Märchen von Grimm sind sicher kein historisches Werk, und doch schimmert immer wieder auch die Vergangenheit durch die Geschichten hindurch…

Datum
19.11.2021
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Preise
5 Euro