Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Voltaires Candide

  • Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Voltaires Candide © Kinosaal Filmmuseum, Foto: Volker Boehm

Alles bestens in der besten aller Welten … oder? Voltaires berühmter satirischer Roman als Lesung im Kinoorgel-Sound. Candide ist so naiv wie sein Name sagt. Weist ihm sein Lehrer nach, die Welt als solche sei optimal eingerichtet, glaubt er das. Nach einem unstandesgemäßen Kuss aus seinem Provinzparadies verstoßen, findet er sich allerdings einer Wirklichkeit voller Kriege, Katastrophen und Niedertracht ausgesetzt, die seinen Optimismus auf harte Proben stellt. Als weltumspannendes Roadmovie mit Love & Crime, Trash & Slapstick inszeniert Voltaire Candides Horrortrip. Den Soundtrack dazu improvisiert Johannes Lang an der Welte-Kinoorgel im kapriziösen Streifzug durch die Musikgeschichte. Ganz großes Kino für die Ohren!

Künstler:
Klaus Büstrin, Lesung
Johannes Lang, Welte-Kinoorgel

Datum
17.06.2020
19:30 Uhr
Tickets kaufen
Preise
15,00 Euro
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Ticket-Galerie im Nikolaisaal Potsdam
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29