Nikolaisaal Potsdam: Hannelore Elsner & David Klein Quartett “Ein bildhübsches Kind”

  • Nikolaisaal Potsdam: Hannelore Elsner & David Klein Quartett “Ein bildhübsches Kind” © Hannelore Elster, Foto: Juergen Röhrscheidt
  • Nikolaisaal Potsdam: Hannelore Elsner & David Klein Quartett “Ein bildhübsches Kind” © David Klein, Foto: Jürg Isler

Truman Capotes Marilyn-Monroe-Porträt in einer jazzig umrahmten Lesung: Liz Taylor, Humphrey Bogart, Marlon Brando, Truman Capote, Bestseller-Autor u.a. von “Frühstück bei Tiffany” und “Kaltblütig”, kannte die Hollywood-Stars ganz aus der Nähe, blickte hinter ihre Fassaden und widmete ihnen (keineswegs nur schmeichelhafte) Reportagen. Marilyn Monroe war eine von ihnen, und sie war auch eine wirkliche Freundin von Capote. Ein berührendes Denkmal dieser Freundschaft ist das literarische Porträt “Ein bildhübsches Kind” (1955), das eine sensible, witzige und selbstkritische Marilyn zeigt. Ein Text, dem die großartige Hannelore Elsner ihre warme wandelbare Stimme leiht – begleitet vom Quartett des renommierten Schweizer Jazzmusikers David Klein.

Künstler:
Hannelore Elsner, Lesung
David Klein Quartett:
David Klein, Saxofon & Konzept
Olaf Polziehn, Klavier
Davide Petrocca, Bass
Peter Gall, Drums

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Datum
Preise
35,00 € | 30,00 € | 25,00 € | 20,00 € | 10,00 €
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-2888822