Performancefestival Potdam – Ist das Kunst oder kann das weg?

  • Performancefestival Potdam – Ist das Kunst oder kann das weg? © Artchurch, Foto: Thomas Stelter, Lizenz: Thomas Stelter
  • Performancefestival Potdam – Ist das Kunst oder kann das weg? © Prypjat Syndrome, Foto: Thomas Stelter, Lizenz: Thomas Stelter
  • Performancefestival Potdam – Ist das Kunst oder kann das weg? © Jule Götz/Donnie Corvalán González, Foto: Thomas Stelter, Lizenz: Thomas Stelter

Das Theater- und Performancefestival geht nach 2018, 2019 und dem verregneten aber wunderbaren 2021 in die vierte Runde und öffnet erneut die Türen zum Innenhof des ehemaligen Datenverarbeitungszentrums und heutigen Kunst- und Kreativstandortes in der Dortustraße.

Alle interessierten und neugierigen Menschen sind eingeladen, die vielschichtigen künstlerischen Potentiale ihrer Stadt zu erkunden, inspirierenden Gastkünstler*innen zu begegnen und in einen Kosmos aus Vielstimmigkeit, Kontroversität, Widersprüchen und Farbenpracht abzutauchen.

Sprech-, Musik-, Tanz- und Performancetheater sowie Konzerte, Lesungen, Workshops/Panels und interdisziplinäre Projekte mit Schnittstellen zu Film, Video und bildender Kunst – alles hat wieder seinen Platz und kann im besten Sinne erlebt werden.

Datum
26.08.2022 bis 27.08.2022
17:30 Uhr - 02:00 Uhr
Tickets kaufen
27.08.2022 bis 28.08.2022
15:30 Uhr - 02:00 Uhr
Tickets kaufen