Potsdam 1990 zwischen Wahlen, D-Mark und Deutscher Einheit

Vortrag mit Thomas Wernicke, HBPG

Der Vortrag beleuchtet aus der Zeitzeugenperspektive heraus die Wochen und Monate des Jahres 1990 zwischen Volkskammer,- Kommunal-, Landtags- und Bundestagswahl. Er lässt die Umbrüche deutlich werden, die die Stadt in nur wenigen Monaten erlebte und versucht, die lokalen Ereignisse in die großen Veränderungen einzuordnen. Aus einem Land werden am 3. Oktober 1990 fünf Bundesländer und Potsdam erhält die neue Funktion als Landeshauptstadt Brandenburgs.

Datum
19.03.2020
18:00 Uhr
Info / Kontakt
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
Am Alten Markt 9
14467 Potsdam
+49(0)331/289846838