Potsdam liest ein Buch

  • Potsdam liest ein Buch © potsdam lieste ein Buch, Hans Otto Theater, Foto: Thomas M. Jauk

Ab Januar wird immer donnerstags um 19 Uhr an spannenden und noch unentdeckten Orten Katja Oskamps Roman Marzahn, mon amour. Geschichten einer Fußpflegerin gelesen. Lesen als Gemeinschaftserlebnis: Das Hans Otto Theater und mehrere Partner starten erneut den literarischen Marathon durch die Stadt.

Gemeinsam mit dem Schriftsteller John von Düffel, Marion Mattekat von der Stadt- und Landesbibliothek, Karin Graf vom Verein lit:pots, Helen Thein (Boehlichs Bücher – Weltliteratur wiederentdeckt) sowie Stefan Bellin von der Buchhandlung Internationales Buch lädt das Theater die Potsdamer*innen dazu ein, sich an dem gigantischen Lesezirkel zu beteiligen.

Die Lesungen werden im Monatsspielplan des Hans Otto Theaters sowie unter hansottotheater.de angekündigt. Ziel ist es, dass alle Int

Datum
23.01.2020
19:00 Uhr
30.01.2020
19:00 Uhr
Ort der Veranstaltung
diverse Orte
14469 Potsdam
Info / Kontakt
Hans Otto Theater GmbH
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam