Potsdamer Tanztage: Die gereizte Frau | Lesung mit Miriam Yung Min Stein (Berlin)

  • Potsdamer Tanztage: Die gereizte Frau | Lesung mit Miriam Yung Min Stein (Berlin) © © ROBERT RIEGER SCALED

Miriam Stein erforscht in “Die gereizte Frau” die politische Dimension der Menopause. Sie thematisiert die gesellschaftliche Tabuisierung dieses Themas und hinterfragt dabei patriarchale Strukturen. Durch persönliche Erfahrungen verknüpft sie unterhaltsam feministische Kritik mit klimakterischen Symptomen, um die Geschichte des Älterwerdens neu zu schreiben. Das Buch ist eine wichtige Lektüre für Frauen, die selbstbestimmt altern wollen. Miriam Yung Min Stein, eine erfahrene Journalistin und Buchautorin, lebt mit ihrer Familie in Berlin und ist eine profilierte deutsche Kulturjournalistin.

Datum
Preise
PREISGRUPPE F
Vorverkauf: 10 € / erm. 5 €
Abendkasse: 11 € / erm. 5 €

Die Vorverkaufstickets (ausser Festivalpass) gelten als Fahrkarte für eine Person für den Bereich Berlin ABC (Berlin/Potsdam) zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3:00 des Folgetages.

Der Vorverkauf startet am 27. März 2024