“Umkämpfte Zone” – Lesung Ines Geipel und Gespräch mit Bischof a.D. Wolfgang Huber

  • “Umkämpfte Zone” – Lesung Ines Geipel und Gespräch mit Bischof a.D. Wolfgang Huber © Wolfgang Huber, Foto: c-o Perfect Game

Woher kommen die große Wut, Fremdenfeindlichkeit und Hass auf „den Staat“ im Osten? Das Buch sucht Antworten auf das Warum der Radikalisierung. Es erzählt von den Schweigegeboten nach dem Ende der NS-Zeit, der Geschichtsklitterung der DDR und den politischen Umschreibungen nach der deutschen Einheit. Verdrängung und Verleugnung prägen die Gesellschaft bis ins Private hinein. Ines Geipel, ehemalige ostdeutsche Leitathletin, heute Professorin an der Schauspielschule „Ernst Busch“ in Berlin im Gespräch mit Wolfgang Huber.

Datum
Ort der Veranstaltung
Industrie- und Handelskammer Potsdam
Breite Straße 2a-c
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Nagelkreuzkapelle
Cornelia Radeke-Engst
Breite Straße 7
14467 Potsdam