“Wie viel Staat darf sein? Macht und ziviler Ungehorsam in der Corona-Krise”

  • “Wie viel Staat darf sein? Macht und ziviler Ungehorsam in der Corona-Krise” © Foto: Petra Große

Prof. Dr. Paul Nolte, Historiker und Präsident der Evangelischen Akademie zu Berlin, der sich in der Corona-Krise u.a. für zivilen Ungehorsam ausgesprochen hat, und Prof. Dr. Matthias Dombert, Verwaltungsrechtler, der die Kommunen bei der Umsetzung der Corona-Maßnahmen beraten hat, diskutieren diese Frage.

Kooperationsveranstaltung von Pfarramt und FWG.

Datum
25.11.2020
19:00 Uhr
Info / Kontakt
Nagelkreuzkapelle
Cornelia Radeke-Engst
Breite Straße 7
14467 Potsdam