Wir müssen reden: (Hitze-)Sommer in Potsdam – was können wir für unser Trinkwasser tun?

  • Wir müssen reden: (Hitze-)Sommer in Potsdam – was können wir für unser Trinkwasser tun? © Filterhalle, Foto: Energie und Wasser Potsdam GmbH, Lizenz: © Energie und Wasser Potsdam GmbH

Impulsvortrag und Diskussion

Hahn auf, Glas runter, Hahn zu. Für Potsdamer:innen ist ein Glas frisches Wasser meist nur einen Wasserhahn entfernt. Aber wie kommt das Wasser in die Leitung und warum ist es besonders schützenswert? In diesem Kurzvortrag geben Experten der Energie und Wasser Potsdam GmbH Einblick in die Potsdamer Trinkwasserversorgung und sprechen über Herausforderungen, die Dürresommer in Potsdam mit sich bringen. Dabei steht auch im Fokus, wie jede:r Einzelne von uns dazu beitragen kann, diese Ressource – unser wichtigstes Lebensmittel – zu schützen. Fragen sind in der anschließenden Diskussion ausdrücklich erwünscht.

In Kooperation mit der Energie und Wasser Potsdam GmbH.

Datum
Preise
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich
Info / Kontakt
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)
Besucherinformation
+49 (0)331-9694107