Woche gegen Rassismus: Buchvorstellung mit Sineb El Masrar

  • Woche gegen Rassismus: Buchvorstellung mit Sineb El Masrar © _El Masrar, Sineb, Foto: privat

Sineb El Masrar “Sind wir nicht alle ein bisschen Alman? Warum wir mit der Integration schon weiter sind und keine Identitätskrisen brauchen”

Lesung und Gespräch

Der Graben scheint tief. Auf der einen Seite eine vermeintliche Mehrheitsgesellschaft, die diversen Migrantengruppen pauschal vorwirft, die Integration zu verweigern. Auf der anderen Seite eine junge Generation, die ihre eigene Identität betont und sich gegen ein von Rassismus geprägtes Land wehrt. Aber entspricht dies auch der Wirklichkeit? Was verbirgt sich hinter den gegenseitigen Beschuldigungen, und welche eigentlichen Probleme werden dadurch in den Hintergrund gedrängt? Sineb El Masrar sieht sich in der Szene der sogenannten Migranten um und bricht die verhärtete Debatte humorvoll und pointiert auf. Ihre These: Cool down! Die meisten Einwanderernachkommen und Migranten sind schon viel mehr »Alman«, als ihnen bewusst ist. Und: »Deutschland ist ein Kartoffelacker, in dem ein bunter Haufen Almans gedeiht.«

Datum
Preise
Eintritt frei