Bilder im Kopf – Jaspar Libuda Kontrabass solo

  • Bilder im Kopf – Jaspar Libuda Kontrabass solo © Foto: Christo Libuda, Lizenz: Christo Libuda

Jaspar Libuda spielt im Rahmen der Ausstellung “Lindenhotel” mit Fotografien von Manfred Paul. In Kooperation mit der Potsdamer “Gedenkstätte Lindenstraße”. “Bilder im Kopf entstehen, selbst in einem kurzen Dreiminutenstück taucht man unweigerlich und verblüffend schnell ab. Libudas Kompositionen sind filigran und verschlungen. Er nutzt alle Möglichkeiten des Kontrabasses zwischen bogengestrichenen lyrischen Passagen bis in höchste Lagen, perkussiven, gezupften Akkorden, entwickelt wunderschöne Themen und Motive, wechselt rhythmisch und harmonisch zwischen melodieseligem und exotischerem Terrain, oszilliert zwischen dichter Klangfülle und transparenten Passagen und er lässt die Stille ebenso zu wie leuchtend kraftvolle Klanglandschaften. Libudas Stücke entwickeln einen Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann.”
Olga Hochweis, Deutschlandradio Kultur