Das kleine Konzert – Jazztrio Wallbrecht

  • Das kleine Konzert – Jazztrio Wallbrecht © Jazztrio Wallbrecht Pressefoto

Kreativität, Spaß und Präzision verbinden sich in diesem Trio. Roswitha Wallbrecht, Piano, schreibt eigene Kompositionen, die Geschichten erzählen. Sie inspirieren die Zuhörer zu einem phantasievollen Eintauchen in die Musik. Mark Wallbrecht, Saxophon, spielt nach dem Motto: „Das Wichtigste am Jazz ist der Spaß“. Christoph Meister, Schlagzeug, bringt das Ganze präzise auf den Punkt.
Neben den Eigenkompositionen werden auch klassische Themen, Popballaden, Filmhits und Latin Rhythmen interpretiert. Ohne Bass hat das Trio einen angenehm leichten Sound, anregend und beruhigend zugleich.