Jazzreihe Babelsberg feat. Vladimir Karparov Trio – Balkan Jazz

2. Konzertteil: offene Jam Session mit Vladimir Karparov (Sax), Roberto Badoglio (E-Bass) und Manuel Podhostnik (Drums).
Von 1995 bis 1999 hat Vladimir Karparov an der Musikakademie “Pancho Vladigerov“ in Sofia Musik mit Schwerpunkt Jazz- und Popmusik studiert. Mit einem Stipendium der “Oscar und Vera Ritter-Stiftung“ begann Karparov 1999 an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater (HfMT) zu studieren. Vladimir Karparov erkannte, je länger er fern der Heimat lebte, desto intensiver wurde für ihn die bulgarische Volksmusik. 2001 zog Karparov nach Berlin, wo er sein Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ 2005 beendete. Die Teilnahme an diversen Festivals, zahlreichen Konzerten mit Auszeichnungen in Europa, Asien, Latein- und Nordamerika, Nordafrika vervollständigen das Bild dieses vielseitigen Musikers. Kooperationen mit Größen der amerikanischen, west- und osteuropäischen Jazz und Folklore-Szene runden das Ganze weiter ab.

Datum
Preise
8,00 Euro
Ermäßigt: 6,00 Euro
Info / Kontakt
AWO Kulturhaus Babelsberg
Karl-Liebknecht-Str. 135
14482 Potsdam
+49 (0)331-7049263