Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Nelken im Exil

  • Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Nelken im Exil © Holger Falk, Foto: Kaupo Kikkas

Für Kurt Weill muss man keine Lanze brechen, für Hanns Eisler schon: Jenseits der Kampflieder im Zeichen der Mainelke bleibt ein großer deutscher Liedkomponist des 20. Jahrhunderts noch zu entdecken! 1990 wurde das »Deutschland einig Vaterland!« aus seiner längst nicht mehr gesungenen DDR-Nationalhymne Realität. Ein ost-westdeutsches Duo, 2017 für seine Eisler-Interpretationen mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik geehrt, geht auf Liederreise von Berlin über Paris nach Hollywood und zurück.

Ein Liederabend mit Eisler, Brecht & Weill

Künstler
Holger Falk, Bariton
Steffen Schleiermacher, Klavier

Datum
20.06.2021
19:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
25,00 Euro | 18,00 Euro
Junges Festspielticket (bis 30 Jahre): 10,00 Euro (begrenztes Kontingent)
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29