NOVA – The Observatory Tour

NOVA ist die musikalische Umsetzung einer gemeinsamen Faszination für das Weltall. So
klingen die Planeten, Sonnen, Galaxien und die unendlichen Weiten des Universums in
der Vorstellung der drei Musiker.
Die musikalische Performance wird durch Video-Projektionen begleitet, welche von der
Band erstellt worden sind. Auf diese Weise nimmt das Trio ihr Publikum auf eine
audiovisuelle Reise durch Raum und Zeit mit. Inspiriert durch die Farben und Formen des
bekannten und unbekannten Universums, wandert die Band durch die unendlichen
Weiten des Musikkosmos. Das Trio verbindet rockig, kernige Klänge mit kosmisch,
filigranen Sounds. Die Musik besteht nicht aus hochglänzend polierten Kompositionen,
sondern behält durch vielen improvisierten Teile einen rohen, analogen Charakter.