Nachgefragt! Ist die Demokratie in der Krise? – WISFORUM: Wissenschaft & Gesellschaft

  • Nachgefragt! Ist die Demokratie in der Krise? – WISFORUM: Wissenschaft & Gesellschaft © WISFORUM, Foto: proWissen Potsdam e.V., Lizenz: proWissen Potsdam e.V.

Die interdisziplinäre Podiumsdiskussion „WISFORUM: Wissenschaft & Gesellschaft“ an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft findet jährlich zu wissenschaftlich und gesellschaftlich relevanten Themen statt. Dieses Jahr stellen sich die Podiumsgäste der Frage: Ist die Demokratie in der Krise? Dabei werden vier Themenbereiche aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik beleuchtet: Russlands Krieg gegen die Ukraine: Was sind uns Freiheit und Demokratie wert?
Wie stabil ist unsere Demokratie? Verschwörungstheorien – Randphänomen oder Gefahr für die Demokratie? Klimakrise: Klimaschutz und Demokratie – Ist das ein Gegensatz? Welche Auswirkungen haben die Corona-Pandemie und die Energiekrise auf das Hotel- und Gastgewerbe?
Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Moderiert wird die Veranstaltung von Thomas Prinzler, Wissenschaftsjournalist