Das Imperium des Schönen

  • Das Imperium des Schönen © Arne Lenk, Franziska Melzer, Hannes Schumacher, Laura Maria Hänsel , Foto: Thomas M. Jauk, Lizenz: Hans Otto Theater
  • Das Imperium des Schönen © Laura Maria Hänsel, Hannes Schumacher, Arne Lenk, Paul Sies , Foto: Thomas M. Jauk, Lizenz: Hans Otto Theater
  • Das Imperium des Schönen © Hans Otto Theater, Foto: André Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

Nis- Momme Stockmann zeigt in diesem dicht gewebten Stück Menschen mit all ihren Abgründen, Ängsten, Wünschen und Träumen.

Die Brüder Falk und Matze sind mit ihren Familien gerade in Japan angekommen. Einer ist ein wohlhabender Philosophie-Dozent, während der andere auf die Unterstützung seines Bruders angewiesen ist. Falks Selbsteinschätzung beruht auf der Bestätigung durch die Anderen und bis jetzt haben ihn alle dabei unterstützt. Jedoch macht Matzes neue Freundin Maja nicht mit, was dafür sorgt, dass das einstudierte Familienspiel nicht mehr richtig funktioniert. Während sich Falk mit seiner Frau Adriana und seinen Kindern mit perfekt einstudierten Vorträgen auf die japanische Kultur vorbereitet, eskaliert die familiäre Situation in der kleinen Ferienwohnung zunehmend.

Aufgrund der aktuellen Umgangsverordnung der Landesregierung gilt bei dieser Veranstaltung die 2G-Regel.

Datum
23.12.2021
19:30 Uhr
Tickets kaufen
22.01.2022
19:30 Uhr
Tickets kaufen
30.01.2022
15:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
ab 15,40 Euro
Ort der Veranstaltung
Hans Otto Theater - Grosses Haus
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam