Der zerbrochene Krug

  • Der zerbrochene Krug © Der zerbrochene Krug

von Heinrich von Kleist

Eine handfeste Komödie voller Sprachwitz und bäuerlicher Derbheit. Ein Kampf um Ehre und Gewissen gegenüber einem trickreichen und lügnerischen Amtsinhaber, der sich einfallsreich bemüht, die Dinge anders erscheinen zu lassen als sie sind und am Ende zu einem bemitleidenswerten Helden wird.
Das 1999 gegründete freie professionelle Theater Poetenpack hat schon viele besondere Potsdamer Orte in Theaterräume verwandelt, wie die Belvederes auf dem Pfingst- und dem Klausberg, die Französische Kirche, die Kirche am Neuendorfer Anger, den Gartenpavillon und das Heckentheater im Park Sanssouci und den Q-Hof in Potsdam West.
In diesem Jahr spielt das Theater erstmals im Lennéschen Garten des Museums Alexandrowka.

Datum
Preise
VVK 19 Euro, Abendkasse 22 Euro
ermäßigt: VVK 14 Euro, Abendkasse 18 Euro