Europa

  • Europa © Europa, Franziska Melzer (Ismene) Foto: HL Böhme

Auf Grundlage der großen Tragödien von Euripides und Sophokles unternimmt das Stück eine Reise zu den Wurzeln der europäischen Kultur. Es geht um die unheilvollen Folgen von Übermut, Selbstbesessenheit und Verblendung. Befreiung bringen kann nur die schmerzhafte Einsicht in die eigenen Verstrickungen in den Kreislauf von Schuld, Krieg und Gewalt.

Besetzung:
Ismene: Franziska Melzer
König Ödipus: René Schwittay
Iokaste / Theseus: Rita Feldmeier
Kreon: Bernd Geiling
Teiresias: Christoph Hohmann
Antigone / 1. Aufsichtshabende: Claudia Renner
Eteokles: Florian Schmidtke
Polynikes / Der Zuständige: Frédéric Brossier
Menoikeus / Haimon: Friedemann Eckert
Phönizierin / Die Zuständige: Denia Nironen
Frau aus Korinth / 2. Aufsichtshabende: Sabine Scholze
Chorführer: Philipp Mauritz
Thebanischer Chor: Ensemble
Erzähler: Jan Kersjes

Datum
22.04.2018
17:00 Uhr
Tickets kaufen
05.05.2018
19:30 Uhr
Tickets kaufen
10.05.2018
19:30 Uhr
Tickets kaufen
23.05.2018
18:00 Uhr
06.06.2018
18:00 Uhr
08.06.2018
19:30 Uhr
Tickets kaufen
09.06.2018
17:00 Uhr
Tickets kaufen
10.06.2018
20:00 Uhr
Tickets kaufen
13.06.2018
18:00 Uhr
Tickets kaufen
14.06.2018
20:00 Uhr
Tickets kaufen
15.06.2018
20:00 Uhr
Tickets kaufen
16.06.2018
17:00 Uhr
Tickets kaufen
17.06.2018
20:00 Uhr
Tickets kaufen
17.06.2018
10:00 Uhr
Tickets kaufen
18.06.2018
20:00 Uhr
Tickets kaufen
22.06.2018
20:00 Uhr
Tickets kaufen
27.06.2018
18:00 Uhr
Preise
13 - 33 Euro
Info / Kontakt
Hans Otto Theater GmbH
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam