figuren theater tübingen zeigt: “Wunderkammer!” | Theater am Faden – Frank Soehnle Werkschau

  • figuren theater tübingen zeigt: “Wunderkammer!” | Theater am Faden – Frank Soehnle Werkschau © © Carlos Cardona

Betrachtungen über das Staunen

Betreten Sie die Wunderkammer der Marionette und lassen Sie sich von ihrer einzigartigen Magie und Schwerelosigkeit in Staunen versetzen! Hier gibt es Platz für sinnliches Erleben von Schwerkraft und Magnetismus. Simple Mechanik demonstriert ungeheuerliche Mystik. Die Freiheit von Bewegung wird erfahrbar im Zusammenspiel von Physik und Anmut. Das Wunderbare und das Banale, Technik und Lyrik existieren im Gleichgewicht und ermöglichen eine neue Sicht auf die Welt und die Einheit der Dinge.
Die Idee der Wunderkammer, eines frühmusealen Sammlungskonzeptes, das sich an Raritäten und Kuriositäten orientierte, bietet den Rahmen für diesen Theaterabend zwischen Bildender und Darstellender Kunst.

Ausstattung, Spiel: Alice Therese Gottschalk, Raphael Mürle, Frank Soehnle
Musik: Michael Wollny, Tamar Halperin
Neukompositionen: Bradley Kemp
Choreographische Mitarbeit: Lisa Thomas
Kostüme: Evelyne Meersschaut

Dauer: 70 Min.

Datum
Preise
18,00 € / erm. 12,00 € / SchülerIn 8,00 €
Ort der Veranstaltung
T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam
Info / Kontakt
T-Werk
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam