Gebrüder Grimmig zeigen: “Der verstiefelte Kater”

  • Gebrüder Grimmig zeigen: “Der verstiefelte Kater” © Gebrüder Grimmig zeigen: "Der verstiefelte Kater"

Anarchisches Puppentheater nach dem Märchen der Brüder Grimm (4+)

Dies ist eine Geschichte über den Nutzen von Notlügen, über den Einsatz von Selbstbewusstsein in ausweglosen Momenten und die Erkenntnis, dass das Kleine groß und das Große klein werden kann, wenn man nur will. Versehen mit einem Hauch von Kleinkriminalität spielt diese vergnügliche Variante des Grimm Klassikers in einer Welt, in der Witz, das Hinterfragen von Autoritäten und ein paar krumme Tricks ein gutes Leben garantieren können. Die spielerische Welt des Theaters ist für diese Art von Geschichten der beste Ort, um das Selbstbewusstsein für solcherlei Subversionen zu erlernen!

Unter dem Label Gebrüder Grimmig bringt die in Dresden beheimatete und international erfolgreich tourende Cie. Freaks und Fremde neben ihren großen Produktionen regelmäßig kleine feine Märchen-Adaptionen heraus. Mit schnellem Federstrich, einem Anflug von Anarchie und Hingabe zu den Grimmschen Plots entstehen Märchenversionen, die zwische

Datum
Preise
Erwachsene 7,00 € / SchülerIn & Kinder 5,00 € / Familie 21,00 €; (TK: +2,00 €)