Gefühle nach´m Kalender – Weihnachtsgeschichten von hier und anderswo

  • Gefühle nach´m Kalender – Weihnachtsgeschichten von hier und anderswo © (c)T.Arnold

Ein Weihnachtsprogramm von und mit Thomas Arnold
Musikalisch begleitet von Melanie Barth am Akkordeon

Er gehört zu A-Liga der deutschen Schauspieler, spielte u.a. in Volker Schlöndorffs Drama „Das Meer am Morgen“, an der Seite von Mads Mikkelsen in „Die Tür“ oder in „Das Leben der anderen“, man kennt ihn u.a. als „Pathologen“ im Dortmunder „Tatort“, oft übernimmt er die Rolle des „Bösewichts“.
Wer käme da schon auf die Idee, dass Thomas Arnold hoffnungslos der Weihnachtszeit und der Poesie verfallen ist? „Ich komme aus dem Erzgebirge, mein Vater war Schnitzer, da ist Weihnachten Religion“, erklärt er mit leichter Ironie. Und gibt nun diesen beiden Leidenschaften sowie seiner Kreativität und Talenten als Schauspieler, Sprecher und Autor Raum und freien Lauf in seinem Weihnachts-Programm „Gefühle nach’m Kalender“.