Grenzerfahrung

  • Grenzerfahrung © Hans Otto Theater, Foto: TMB, Geertje Wieck
  • Grenzerfahrung © Mauerrest am Uferweg in Babelsberg Foto: Hans otto Theater, Linda Bergemann

Mit einem besonderen Programm begeht das Hans Otto Theater am 9. November den 30. Jahrestag des Mauerfalls: Unter dem Titel „Grenzerfahrung“ sind im Großen Haus begehbare Installationen, Lesungen und Songs mit dem Ensemble und der Bürgerbühne zu erleben. Den Abend beschließt ein Videoschnipselvortrag von Jürgen Kuttner. Diese zählen zu den intelligentesten und amüsantesten Performanceformaten auf deutschen Bühnen.

Datum
Preise
25 Euro, erm. 17,50 Euro