Kompanie HANDMAIDS zeigt: “Die kleine Hexe”

  • Kompanie HANDMAIDS zeigt: “Die kleine Hexe” © Kompanie HANDMAIDS zeigt: "Die kleine Hexe"

Schauspiel mit Puppen frei nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler
ab 4 Jahre

Die kleine Hexe hat Ärger! Mit 127 Jahren ist sie noch zu jung, um bei der Walpurgisnacht mitzutanzen. Doch obwohl der Rabe Abraxas versucht, sie aufzuhalten, reitet sie heimlich auf den Blocksberg. Prompt wird sie von ihrer Tante Rumpumpel erwischt und vom Hexenrat bestraft. Im nächsten Jahr darf sie nur dann mittanzen, wenn sie bis dahin gelernt hat, eine gute Hexe zu werden. Nun heißt es üben, keinen Schabernack mehr treiben und nur noch Gutes tun. Eine große Aufgabe für die kleine Hexe.

Konzept+Spiel: Sabine Mittelhammer
Regie: Daniel Wagner
Ausstattung: Ulrike Langenbein, Marcel Teske
Kostüm: Monika Ackermann

Dauer: 45 Min.

Datum
Preise
Erwachsene: 7,00€
Kinder: 5,00€ (in der Gruppe 4,00€)
Familienkarte: 21,00€
(Tageskasse +1,00€)