LOD / Atelier Bildraum (Belgien) zeigen: “Bildraum” │ UNIDRAM 2019

  • LOD / Atelier Bildraum (Belgien) zeigen: “Bildraum” │ UNIDRAM 2019 © Foto: Salih Kilic

Multimediales Objekttheater

Eine Fotokamera durchquert ein Miniatur-Modell aus intimen und öffentlichen Orten. Die dabei eingefangenen Momente sind fortlaufend in Szene gesetzte Bilder, die lediglich Spuren vergangener menschlicher Aktivitäten zeigen; eine unerklärlich stille, verlassene Welt schlichter Interieurs. Ein rätselhaft visuelles Universum, das zwischen Realität und Science-Fiction oszilliert, in dem Vergangenheit und Gegenwart gleichzeitig existieren und wo persönliche Erinnerungen mit zeitgenössischer Bildkultur kollidieren. Als lebendige Szenografie ist „Bildraum“ ein begehbares Fotoalbum oder ein „Architektur-Spaziergang“ durch imaginäre Räume.

Konzept, Darsteller: Charlotte Bouckaert, Steve Salembier
Dramaturgische Beratung: Marnix Rummens
Sound: Duncan Speakman
Technik: Pino Etz, Christoph Donse
Produktion: Pianofabriek Kunstenwerkplaats

Dauer: 40 min, nonverbal

Datum
Preise
Preisgruppe B: 15,- € / erm. 10,- € / Schüler 6,- € (Abendkasse: + 2,- €)
Info / Kontakt
T-Werk
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam
+49 331 710792