Numen Company zeigt: “Cocon” & “Limen”

  • Numen Company zeigt: “Cocon” & “Limen” © Numen Company zeigt: "Cocon" & "Limen"

Cocon
Gespinste, Miniaturwelten, Traumbilder, Spiel ohne Worte – „COCON“ handelt vom „Stirb und Werde“, vom Unbehaustsein, vom Bedürfnis nach Schutz und vom Streben nach Erkenntnis.

Konzeption, Regie, Spiel, Bühne, Puppen: Uta Gebert
Musik: Morgan Daguenet Licht: Uta Gebert, Paul Friedrich
Video: Silja Lex

Dauer: 30 Min.

Limen
Gerade als es aufhört zu schneien, erwacht ein eiskalter Wanderer zum Leben. Ein langer Weg liegt noch vor ihm. Doch plötzlich erscheint ein Unbekannter, eine dunkle Gestalt und stellt sich ihm in den Weg. Dieser Schatten versucht seine Macht mit einem eindeutigen Schweigen zu demonstrieren. Der Wanderer schwankt zwischen Angst und Rebellion.
Koproduktion mit der Schaubude Berlin

Konzeption, Regie, Spiel, Bühne, Puppen: Uta Gebert
Künstlerische Beratung: Ursula Gebert, Gabriel Hermand-Priquet
Musik: Ulrich Kodjo Wendt, Mark Badur
Licht: Uta Gebert, Paul Friedrich
Kostüme: Sonja Albartus, Uta Gebert

Dauer: 20 Min.

Datum
22.03.2019
20:00 Uhr
Tickets kaufen
23.03.2019
20:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
Erwachsene 18,00 € ermäßigt 12,00 € Schüler 8,00 € - Abendkasse +2,00 €
Ort der Veranstaltung
T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam
+49 (0)331 - 71 07 92
Info / Kontakt
T-Werk
Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam
+49 (0)331 - 71 07 92