Numen Company zeigt: “SOLACE”

  • Numen Company zeigt: “SOLACE” © Numen Company_Solace, Foto: Tibo Gebert

In seinem neuen Projekt lässt Tibo Gebert eine Tänzerin und unterschiedlichste Puppen und Figuren auf der Bühne miteinander interagieren. Die Begegnung zwischen einem Kind und rätselhaften Figuren lassen Reminiszenzen und Flashbacks einer vergessenen Vergangenheit aufflackern.

Regie+Konzeption+Bühnenbild+Puppen: Tibo Gebert
Spiel: Tibo Gebert, Laura Siegmund
Musik: Hahn Rowe
Lichtdesign: Jérôme Houlès, Tibo Gebert
Dramaturgische Beratung: Meriam Bousselmi, Geeske Otten, Ruth Mariën
Kostüme: Sonja Albartus, Tibo Gebert
Künstl. Mitarbeit: Gabriel Hermand-Priquet, Ursula Gebert, Marine Chesnais
Produktionsassistenz: Sophie Galibert
Künstl.+organisatorische Unterstützung: Silvia Brendenal, Kathrin Rachow
Technik on tour: Paul Friedrich oder Jérôme Houlès
Produktion: Numen Company
Koproduktion: FMTM Charleville-Mézières, TJP, Figurteatret i Nordland, Le manège, Espace Jéliote, Théâtre des Quatre Saisons, Maison de la Marionnette, Schaubude Berlin, T-Werk Potsdam

Datum
05.11.2021
Tickets kaufen
06.11.2021
Tickets kaufen
Preise
Erwachsene 18 Euro / ermäßigt 12 Euro / SchülerIn 8 Euro (Abendkasse +2 Euro)

Dauer: 55 Min.
Info / Kontakt
T-Werk
Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam